Sekundarschule Nordeifel

Sekundarstufe I – des Schulverbandes Nordeifel SIMMERATH und HÜRTGENWALD

Willkommen an der Sekundarschule Nordeifel.

Am 4. September 2013 haben wir den Betrieb an den beiden Standorten Simmerath und Hürtgenwald aufgenommen.

Träger der Sekundarschule Nordeifel ist der Schulverband Nordeifel. 

Getragen wird der Schulverband von der Gemeinde Hürtgenwald, der Stadt Monschau, der Gemeinde Roetgen und der Gemeinde Simmerath.


Aktuelle Informationen

Abschied der Gründungsrektorin der Sekundarschule Nordeifel

Kurz vor Ende ihrer Schulzeit hat der Schulverband Nordeifel am Mittwoch die Leiterin der Sekundarschule, Ulla Mertens, offiziell in den Ruhestand verabschiedet und insbesondere ihre Aufbauarbeit der neuen Schule in Simmerath und Kleinhau gewürdigt.

(11.07.2019 Aachener Zeitung)

Als Ulla Mertens am Freitag, an ihrem allerletzten Arbeitstag, das Schulleitungsbüro der Sekundarschule Nordeifel in Kleinhau verließ, war sie 39 Jahre lang in diesem Gebäude tätig. Erst 33 Jahre als Lehrerin, Konrektorin und Rektorin der Gemeinschaftshauptschule Hürtgenwald, dann als erste Rektorin der Sekundarschule.

(12.07.2019 Aachener Nachrichten)

 


Sommerferien

Ein ereignisreiches Schuljahr an unserer Schule geht zu Ende.

Nun wird es Zeit für die langersehnten und wohlverdienten Sommerferien.

Wir danken allen, die im Schuljahr 2018/19 dazu beigetragen haben, das Schulleben so lebendig und spannend zu gestalten und wünschen allen Schülerinnen und Schülern, allen Eltern, Mitarbeitern und natürlich auch dem gesamten Lehrerkollegium eine schöne und erholsame Ferienzeit!

 


„Von Anfang bis Ende – Wir bleiben Legende“

Sekundarschule in Simmerath entlässt feierlich ihre ersten 84 Zehntklässler

(Aachener Nachrichten 7.07.2019)


Schulkreismeisterschaften der Mannschaften!

Schulkreismeisterschaften der Mannschaften

 


Ein gelungenes Schülerinnensportfest

Rundum gelungenes Schülerinnensportfest

(Aachener Nachrichten 4.07.2019)

 


Studienfahrt nach Paris

Studienfahrt Paris


Neugier trifft Weisheit

Kurs-1

(IHK Aachen 8.05.2019)


Jugendforum 2019

Jugendforum 2019


Die Sekundarschule Nordeifel fährt Ski

Die Sekundarschule Nordeifel unternahm die dritte Skifreizeit seit ihrer Gründung mit Acht- und Neuntklässlern der Schulstandorte in Simmerath und Kleinhau.

Insgesamt waren 60 SchülerInnen, drei Lehrer und ein Elternpaar mit Skilehrerlizenz dabei.

Die SchülerInnen waren am 22. März nach Schönfeld (Österreich) aufgebrochen. Bei meist strahlendem Sonnenschein hatten sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Wintersportler Spaß auf der Piste. Nach 8 ereignisreichen Tagen ging es wieder zurück in die Eifel.

(Rundblick Rureifel 31.05.2019)


Teilnahme am Run4school in Mützenich

3.Platz

Ein herzliches Dankeschön für die Organisation an Frau Knauer, die leider aufgrund ihrer Verletzung selbst nicht mitlaufen konnte.


 

Schüler entwickeln ihre eigenen Roboter

Die Sekundarschule bietet eine Roboter AG an

(Aachener Nachrichten 20.05.2019)


Patenschaften bringen Jung und Alt zusammen

Schüler besuchen Demenzkranke

(Wochenspiegel 10.05.2019)


 Erlös der Pausenaktion Schüler für Schüler

Ein Sonnenstrahl für 170 Kinder in Mossul

(Aachener Nachrichten, 20.03.2019)

 


Gutes Frühstück

Ab dem 12.03.2019 jede zweite Woche dienstags am Standort Simmerath und 

jeden Freitag am Standort Kleinhau!


Karneval

Schulkinder in der Nordeifel feiern Karneval

(Aachener Nachrichten, 01.03.2019)

https://www.aachener-nachrichten.de/lokales/eifel/schueler-in-der-nordeifel-feiern-karneval_aid-37098321


Pausenhelfer

Pausenhelfer der Sekundarschule Nordeifel bitten Bürgermeister um Hilfe

(Aachener Nachrichten, 6.02.2019)


Junge Umweltaktivisten erhalten Preisgelder

Hürtgenwald Der Klimaschutzpreis 2018 der Firma Innogy würdigt Initiativen

(Aachener Nachrichten, 4.01.2019)

 


Häuslebauen

Die Schüler kommen zum Häuslebauen

(Handwerkskammer Aachen, Dezember 2018)


Albert Rieger

Lehrer Albert Rieger nach über 30 Schuljahren verabschiedet

(Eifeler Nachrichten, 30.11.2018)


Neue stellv. Rektorin an der Sekundarschule Nordeifel, Standort Simmerath

Hintergrund


 

Herr Albert Rieger wird mit den Herbstferien in den Ruhestand versetzt.

Frau Melanie Müller ist von der Bezirksregierung Köln mit der kommissarischen Wahrnehmung der Aufgaben der ständigen Vertreterin der Schulleiterin beauftragt worden.

An die Schulgemeinde:

Mit den Herbstferien verabschiede ich mich.

Ich wünsche den Schülerinnen und Schülern alles Gute und viel Erfolg für ihre weitere schulische Laufbahn.

Albert Rieger