Sekundarschule Nordeifel

Sekundarstufe I – des Schulverbandes Nordeifel SIMMERATH und HÜRTGENWALD

Willkommen an der Sekundarschule Nordeifel.

Am 4. September 2013 haben wir den Betrieb an den beiden Standorten Simmerath und Hürtgenwald aufgenommen.

Träger der Sekundarschule Nordeifel ist der Schulverband Nordeifel.

Getragen wird der Schulverband von der Gemeinde Hürtgenwald, der Stadt Monschau, der Gemeinde Roetgen und der Gemeinde Simmerath.


Aktuelle Informationen

 


 

Das gesamte Schulteam wünscht allen Kindern und Eltern ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutschs ins neue Jahr!


Die Schüler kommen zum Häuslebauen

(Handwerkskammer Aachen, Dezember 2018)


Am Nikolaustag können wir lernen, dass es die kleinen Dinge des Lebens sind, die die größte Freude bereiten!

Pressemitteilung

Neue stellv. Rektorin an der Sekundarschule Nordeifel, Standort Simmerath

Hintergrund

Mit Ablauf des 14.10.2018 ist Herr Albert Rieger, Rektor der Sekundarschule Nordeifel, Standort Simmerath, in den Ruhestand gegangen.

Ab dem 14.10.2018 hat Frau Melanie Müller die Funktion der stellvertretenden Rektorin angetreten.

Seit 2015 ist Frau Melanie Müller Lehrerin der Sekundarschule. Sie war vorher in der Elwin-Christoffel-Realschule tätig.

Obwohl Sie außerhalb des Verbandsgebietes des Schulverbandes lebt, liegen ihr die Gegend, die Menschen und die Schüler so sehr am Herzen, dass sie sich bewusst für die Sekundarschule am Standort Simmerath beworben hat und nicht an wohnortnahen Schulen.

Zu ihren Fächern zählen Deutsch, Geschichte und Kunst.

Vorstellung

Frau Müller hat sich – gemeinsam mit der Schulleitung – am 02.11.2018 dem Schulträger vorgestellt. Der Schulträger wurde von den Bürgermeistern der Gemeinden Hürtgenwald und Simmerath sowie der Bürgermeisterin der Stadt Monschau vertreten.

Bei diesem Termin wurden neben den bisherigen Leistungen der Sekundarschule im schulischen Vergleich auch die Leistungen des Kollegiums bei der Aufnahme von Quereinsteigern thematisiert.

Die Schulleitung wagte ebenso eine Prognose zu den in diesem Jahr erstmalig zu erzielenden Abschlüssen.

Insbesondere bei Abgängern in Richtung Ausbildung baut die Schule aktuell Kooperationen zu den ortsansässigen Firmen ( neben Weiss-Druck ) und in den sozialen Bereich aus.

Ausblick

Der Schulträger freut sich, in Frau Müller eine junge engagierte stellvertretende Rektorin gefunden zu haben, die sich zu der Gegend bekennt. Der Schulträger ist sich sicher, in Frau Müller eine Person gefunden zu haben, die den Schulstandort voran bringen und es schaffen kann, das Vertrauen der Bürger in diesen Standort zu intensivieren.


Linien 61, 67: Sperrung der L 238 zwischen Roetgen Dreilägerbachtalsperre u. Rott

Hier der Download als PDF:

Pendelbus Roetgen wg. Vollsperrung L 238_BVR_296 2018


 

Herr Albert Rieger wird mit den Herbstferien in den Ruhestand versetzt.

Frau Melanie Müller ist von der Bezirksregierung Köln mit der kommissarischen Wahrnehmung der Aufgaben der ständigen Vertreterin der Schulleiterin beauftragt worden.

An die Schulgemeinde:

Mit den Herbstferien verabschiede ich mich.

Ich wünsche den Schülerinnen und Schülern alles Gute und viel Erfolg für ihre weitere schulische Laufbahn.

Albert Rieger