Sekundarschule Nordeifel

Sekundarstufe I – des Schulverbandes Nordeifel SIMMERATH und HÜRTGENWALD

Willkommen an der Sekundarschule Nordeifel.

Am 4. September 2013 haben wir den Betrieb an den beiden Standorten Simmerath und Hürtgenwald aufgenommen.

Träger der Sekundarschule Nordeifel ist der Schulverband Nordeifel.

Getragen wird der Schulverband von der Gemeinde Hürtgenwald, der Stadt Monschau, der Gemeinde Roetgen und der Gemeinde Simmerath.


Aktuelle Informationen

Sekundarschule bei der Bauhüttenwoche in Simonskall

Bauhüttenwoche


An der Sekundarschule spielt jetzt die Musik

Kooperation mit der Musikschule

(11.09.2019 Aachener Zeitung)


Abschied der Gründungsrektorin der Sekundarschule Nordeifel

Kurz vor Ende ihrer Schulzeit hat der Schulverband Nordeifel am Mittwoch die Leiterin der Sekundarschule, Ulla Mertens, offiziell in den Ruhestand verabschiedet und insbesondere ihre Aufbauarbeit der neuen Schule in Simmerath und Kleinhau gewürdigt.

(11.07.2019 Aachener Zeitung)

Als Ulla Mertens am Freitag, an ihrem allerletzten Arbeitstag, das Schulleitungsbüro der Sekundarschule Nordeifel in Kleinhau verließ, war sie 39 Jahre lang in diesem Gebäude tätig. Erst 33 Jahre als Lehrerin, Konrektorin und Rektorin der Gemeinschaftshauptschule Hürtgenwald, dann als erste Rektorin der Sekundarschule.

(12.07.2019 Aachener Nachrichten)


„Von Anfang bis Ende – Wir bleiben Legende“

Sekundarschule in Simmerath entlässt feierlich ihre ersten 84 Zehntklässler

(Aachener Nachrichten 7.07.2019)


Gutes Frühstück

Ab dem 12.03.2019 jede zweite Woche dienstags am Standort Simmerath und 

jeden Freitag am Standort Kleinhau!