Ihre Auswahl:

Betreuungsangebot der Sekundarschule Nordeifel – Standort Hürtgenwald

Nach Unterrichtsschluss bietet die Sekundarschule an den kurzen Schultagen (Dienstag und Freitag) am Standort Hürtgenwald eine Nachmittagsbetreuung an. Die Betreuung findet in der Zeit von 13.00 – 14.45 Uhr statt und wird durch Fachkräfte des Sozialdienstes katholischer Frauen e.V. durchgeführt. Das Betreuungsangebot ist für die angemeldeten Kinder kostenfrei. An den langen Schultagen (Montag, Mittwoch und Donnerstag) endet der Unterricht ebenfalls um 14.45 Uhr. Während der Betreuungszeit können die Kinder unter Aufsicht ihre Lernzeitaufgaben bearbeiten. Für die Betreuung steht den Schülerinnen und Schülern ein eigener Raum mit zahlreichen Beschäftigungs- und Spielmöglichkeiten zur Verfügung. Auch das Außengelände und der Sportplatz können in der Betreuungszeit genutzt werden. Der Schulträger organisiert bei Bedarf einen kostenfreien Transport nach Hause.

*Coronabedingte Änderungen:

Bei einer durch die Coronapandemie bedingten Änderung des Stundenplans ist dennoch eine Betreuung an alle Schultagen gewährleistet. Zurzeit findet die Betreuung Montag bis Freitag jeweils in der Zeit von 12.15 – 14.45 Uhr statt.