Tag der offenen Tür

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

in diesem Jahr zeigen wir Ihnen auf digitalem Weg die Vorzüge unserer wunderbaren Schule.

 

Eindrücke aus dem Unterricht

Schulgelände und Klassenräume

Schulleben

Warum zur Sekundarschule Nordeifel?

Die Sekundarschule spiegelt den Wunsch vieler Eltern nach gemeinsamem Lernen unter höchsten Qualitätsstandards wider.

Die Sekundarschule Nordeifel vereint die Bildungsziele der Haupt- und Realschulen mit denen der Unter- und Mittelstufe eines Gymnasiums und ist zudem ein anerkannter sonder-pädagogischer Förderort.

Da die Neigungen und Fähigkeiten unserer Schülerinnen und Schüler sehr vielfältig und bunt sind, beginnen wir schon sehr früh mit einer Fächerdifferenzierung und einem ausgeprägten Wahlpflichtbereich.

Auch wenn wir höchste Bildungsstandards einhalten, müssen sich unsere Schülerinnen und Schülern bis zur Klasse 9 keine Sorgen um ihre Versetzung machen, da wir individuell fördern und fordern.

Welche Schulabschlüsse kann man erwerben?

Unsere Schülerinnen und Schüler haben die Gelegenheit einen von fünf möglichen Schulabschlüssen zu erwerben.

Hauptschulabschluss nach Klasse 9

Hauptschulabschluss nach Klasse 10

Fachoberschulreife =“Realschulabschluss“

Fachoberschulreife mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe (EF oder Q1)

Förderschulabschluss

Dabei ist der Weg keineswegs vorbestimmt: unabhängig von der Grundschulempfehlung wird jede Schülerin und jeder Schüler gemäß der eigenen Leistungsbereitschaft und Vorlieben bestmöglich unterstützt, um den optimalen Schulabschluss zu erwerben.

Was bedeutet Kurssystem?

Bis zum Ende der Klasse 6 arbeiten unserer Schülerinnen und Schüler gemeinsam in den Hauptfächern auf individuellen Leistungsstufen.

Mit Beginn der Klasse 7 werden immer mehr Fächer in Form eines Grundkurses und eines anspruchsvolleren Erweiterungskurses angeboten. Je nach Interesse, Leistungsfähigkeit und Arbeitshaltung finden unsere Schülerinnen und Schüler hier ihren Platz.

Unsere Schülerinnen und Schüler haben eine wachsende Anzahl von Wahlmöglichkeiten wie Französisch, Spanisch, Technik, Wirtschaft und Hauswirtschaft sowie Naturwissenschaften.

 

 

Bitte vereinbaren Sie mit unseren Sekretariaten in Simmerath und Hürtgenwald einen Beratungs- oder Anmeldetermin. 

Persönlich * Telefonisch * per E-Mail