Schulstandorte in Simmerath und Hürtgenwald

Gründung der Schule: Schuljahr 2013/2014
Schulform:  

Sekundarschule

(gebundene Ganztagsschule mit einem verpflichtenden Nachmittagsunterricht an drei Werktagen)

 

Schulträger:

 

Schulverband Nordeifel
Organisationsform: teilintegriert

Unser Schulstandort in Simmerath

Das Schulgebäude in Simmerath nach den umfangreichen Modernisierungsarbeiten

Hauptstandort Simmerath

Der Hauptstandort der Sekundarschule Nordeifel befindet sich in dem sanierten Schulgebäude der früheren GHS Simmerath in der Walter-Bachmann-Straße. Es ist ein energetisch und baulich modernes Gebäude. Zudem stehen in unmittelbarer Nachbarschaft das neue Schwimmbad der Gemeinde Simmerath, das SimmBad, sowie die Zweifach-Turnhalle zur Verfügung.

 

Anschrift:

Walter-Bachmann-Straße 40

52152 Simmerath

Telefon: 02473 / 9378280

(Bitte der Beschilderung Sekundarschule folgen!)

 

Das „SimmBad“ Die Turnhalle in Simmerath Die Mensa in Simmerath

Teilstandort Hürtgenwald

Blick auf das Schulzentrum Kleinhau

 

Der Teilstandort Hürtgenwald befindet sich am Schulzentrum in Kleinhau, wo auch die (auslaufend schließende) Gemeinschafts- hauptschule und die (auslaufend schließende) Realschule Hürtgenwald beheimatet sind. Auf dem großzügigen Schulgelände befinden sich u.a. ein Rasensportplatz, eine Mehrzweckturnhalle, ein Tartanspielfeld sowie ein Beachvolleyballfeld.

 

Anschrift:

August-Scholl-Straße 4

52393 Hürtgenwald-Kleinhau

Telefon: 02429/944029

(Bitte der Beschilderung Schulzentrum folgen!)

Mehrzweckhalle Schulzentrum Kleinhau

Unsere Hausordnung

Unsere Schule ist ein Teil unseres Lebensraumes und unser Arbeitsraum

Hier wollen wir uns wohl fühlen und etwas leisten!

Hier begegnet jeder seinen Mitmenschen mit äußerstem Respekt.

Hausordnung für den Standort Simmerath:

Hausordnung für den Standort Hürtgenwald: